+++ Berlin meldet mehr als 31 Millionen Übernachtungen +++ B&B will in Deutschland 15 Hotels im Jahr eröffnen +++ Lohnanspruch besteht vom ersten Arbeitstag an +++ Deutschland-Urlaub ist in +++ Drei Prozent mehr Hotellerie-Umsatz in 2016 +++ 3,6 Millionen Übernachtungen 2016 in Stuttgart +++ Markt mit deutschen Hotelimmobilien boomt +++

Hola Tequila!Hola Tequila!
Der mexikanische Bar-Klassiker aus der blauen Agave
Donnerstag, 13.04.2017

Tequila ist aus deutschen Bars nicht mehr wegzudenken. Aber was genau macht das Nationalgetränk Mexikos zu der Spirituose, die so gerne über den Bartresen wandert? Was man über Tequila wissen sollte und welche Marken die bedeutendsten sind – wir haben die wichtigsten Fakten für Sie zusammengefasst. Weiterlesen...

Spritzige Früchtchen

Spritzige Früchtchen
Fruchtschorlen-Trend geht weiter: Fakten & Marken

Donnerstag, 13.04.2017


Die spritzigen Durstlöscher erfreuen sich weiterhin großer Beliebtheit. Der Trend, sich gesund und bewusst zu ernähren, macht auch bei den Fruchtschorlen keinen Halt. Der Markt wächst stetig und mit ihm die Anzahl der angebotenen Produkte. Rhabarber und Maracuja, die Trendschorlen der letzten Jahre, sind weiterhin beliebte Schorlen in der Weiterlesen...


Thomas Hahn - Lothar Menge - Uwe Zach

Nachrichten kompakt

Sebaldus Weizen - von echtem Schrot und Korn

Sebaldus Weizen - von echtem Schrot und Korn

Sebaldus Weizen wird ganz in der Tradition des „Königlich-bayerischen Weizenbräuhauses zu Nürnberg“ gebraut. Die zwei Weizenbiere – hell und dunkel – zeichnen sich durch einen extra hohen Stammwürzegehalt und viel feine Hefe aus – bei etwas weniger Kohlensäue als üblich. Ein ehrliches, unverfälschtes Weizenbier für Kenner, kräftig und vollmundig im Geschmack.

Das Sebaldus Weizen Helles Hefe ist honiggelb und hefetrüb im Glas, sämig-sahnig mit leichter Fruchtnote und einem erfrischend vollmundigen Genuss. Das Sebaldus Weizen Dunkles Hefe ist karamelldunkel und hefetrüb im Glas, sämig mit leichten Röstaromen und einem würzig-malzigen Genuss.

Beide Biere haben einen Alkoholgehalt von 6,0 % vol. und sind in der 0,5l Flasche erhältlich. Mehr unter www.tucher.de. Nachricht vom 23.05.2017

Edinburgh Christmas Gin

Captain Morgan Mutineer: neues Bier mit Rum-Flavour

Captain Morgan Mutineer: neues Bier mit Rum-Flavour

Sie kennen die globale Erfolgsgeschichte von Captain Morgan Rum? Mit Captain Morgan Mutineer Rum Flavoured Beer — einem spritzig-frischen Lager mit leichtem Zitrus-Charakter und dem legendären Geschmack von Captain Morgan — entert aktuell eine absolute Neuheit den wachsenden Markt der "Spirit Flavoured Beers". Kühl serviert und direkt aus der Flasche spricht Captain Morgan Mutineer Rum Flavoured Beer eine attraktive Zielgruppe außerhalb der Kategorie Bier an.

Captain Morgan Mutineer Rum Flavoured Beer (Alkoholgehalt 5,9 % vol.) ist ab sofort in den Gebinden 24x0,33l MW und 4x6x0,33l MW erhältlich. Mehr über Captain Morgan unter www.captainmorgan.com
Nachricht vom 18.05.2017

Edinburgh Christmas Gin

ABInBev mit neuem Designglas für Beck's

ABInBev mit neuem Designglas für Beck's

Frisch gezapft schmeckt immer noch am besten? Zum unverwechselbaren Geschmack eines zapffrischen Bieres gehört für die meisten ein besonderes Glas. Das jetzt neu entwickelte Beck‘s Designglas löst das bisherige „Seattle“-Glas ab, das seit 2001 in der Gastronomie Verwendung findet. Herausstechende Gestaltungselemente des neuen Glases sind gedruckte wie geprägte Logo-Elemente auf Vorder- & Rückseite sowie am Boden. Das von justblue.design, Hamburg, entwickelte Glasdesign versteht es, Markenprofil und Funktion mit hochwertiger Fertigungsqualität perfekt umzusetzen.

Die konische, leicht viereckige Formgebung erlaubt einen optimalen Zapfwinkel und eine breite Basis macht eine kontrollierte Schaumentwicklung möglich. Ein perfektes Markenglas für vollendeten Biergenuss und unverzichtbar für alle Beck‘s-Fans. Ab Mitte Mai steht das Glas in verschiedenen Größen (20 cl, 25cl, 30cl, 40cl, 50cl) zur Verfügung. Mehr zur Marke Beck’s unter www.becks.de
Nachricht vom 16.05.2017

Edinburgh Christmas Gin


Aktuelle Themen

   

Es geht auch ohne Kunststoff-Verpackungen

Es geht auch ohne Kunststoff-VerpackungenDienstag, 13.12.2016

Gäste des eleganten 7 Zimmer Boutique-Hotels Humboldt1 in Köln freuen sich bei ihrem Aufenthalt auf das liebevoll zubereitete und individuell servierte Frühstück. Zuständig dafür ist Gastgeberin Anja Schreiber. Der neueste „Coup“: Beim Einkauf für das Frühstücksangebot geht sie allen in Kunststoff verpackten Produkten...

Weiterlesen …

Scotch, Bourbon, Irish, more

tl_files/Rubriken/Service-Konzepte/Scotch---Sammelbild_141px.pngDienstag, 13.12.2016

Whisky (in Irland und den USA überwiegend Whiskey), die edle Spirituose und „Wasser des Lebens“, existiert in unglaublich vielen Marken, Sorten und Geschmacksrichtungen. Ursprungsland der Herstellung ist Schottland – oder auch Irland. Hier wird bis heute gestritten, wer den Whisky erfunden hat.

Weiterlesen …

Buntes Köln - Auf allen Kanälen

Buntes Köln - Auf allen KanälenMontag, 17.10.2016

Köln bzw. VisitKoeln ist auf Facebook, Instagram, Twitter, Pinterest und YouTube unterwegs. Außerdem findet man unter den Hashtags #visitkoeln und #urbanCGN jede Menge Beiträge und Fotos von Kölnern und Touristen.

Weiterlesen …

Köln - Ein Gastroportrait

Köln - Ein GastroportraitMontag, 17.10.2016

„Kölsch“ – was ist das? A: Dialekt; B: Lebensart; C: Biersorte? Alles richtig! Unterm Strich ist kölsch bzw. Kölsch die Basis für eine Generationen und Kulturen verbindende Art von Geselligkeit. Es fühlt sich gut an, dem Kellner, der hier Köbes heißt, im Brauhaus seinen Durst anzuvertrauen oder...

Weiterlesen …

Gastronomie in Berlin

Gastronomie in BerlinDonnerstag, 04.08.2016

So gut hat Berlin noch nie geschmeckt. Berlin, das ist „von-bis“: Vom Frühstück oder Brunch (District Coffee/Mitte, The California Breakfast Slam/ Neukölln, House of Small Wonder/Mitte), einhergehend mit der Renaissance der Cafés (Café Grosz, Kuchenladen, beide Charlottenburg), bis zum nächtlichen...

Weiterlesen …

Berlin- Ein zweites Gastroportrait

Berlin - ein zweites GastroportraitDonnerstag, 04.08.2016

Berlin zu besuchen ist für jeden, der Deutschland verstehen will, ein Muss. In keiner anderen Stadt ist insbesondere unsere jüngere Geschichte in ihrer ganzen Dramatik so spürbar. Dies ist einer von vielen Gründen, warum im letzten Jahr etwa zwölf Millionen Besucher in die Stadt kamen. Ein neuer Grund: Auch die Gastronomie,

Weiterlesen …