+++ Berlin meldet mehr als 31 Millionen Übernachtungen B&B will in Deutschland 15 Hotels im Jahr eröffnen Lohnanspruch besteht vom ersten Arbeitstag an Deutschland-Urlaub ist in Drei Prozent mehr Hotellerie-Umsatz in 2016 3,6 Millionen Übernachtungen 2016 in Stuttgart +++ Markt mit deutschen Hotelimmobilien boomt +++

Scotch, Bourbon, Irish, moreScotch, Bourbon, Irish, more
Whisky-Tastings professionell umsetzen
Dienstag, 13.12.2016

Whisky (in Irland und den USA überwiegend Whiskey), die edle Spirituose und „Wasser des Lebens“, existiert in unglaublich vielen Marken, Sorten und Geschmacks-richtungen. Ursprungsland der Herstellung ist Schottland – oder auch Irland. Hier wird bis heute gestritten, wer den Whisky erfunden hat. Der Scotch Whisky und Irish Whiskey zählen zu den besten der Welt. Weiterlesen...

Humboldt1 in Köln

Es geht auch ohne Kunststoff-Verpackungen
Aber ... – Kein aber! 

Dienstag, 13.12.2016


Gäste des eleganten 7 Zimmer Boutique-Hotels Humboldt1 in Köln freuen sich bei ihrem Aufenthalt auf das liebevoll zubereitete und individuell servierte Frühstück. Zuständig dafür ist Gastgeberin Anja Schreiber. Der neueste „Coup“: Beim Einkauf für das Frühstücksangebot geht sie allen in Kunststoff verpackten Produkten aus dem Weg. Das hat Folgen für das Handling, weil... Weiterlesen...


Thomas Hahn - Lothar Menge - Uwe Zach

Nachrichten kompakt

Paulaner: Feiern wie die Bayern - der Salvator im Rampenlicht

Paulaner: Feiern wie die Bayern - der Salvator im Rampenlicht

Paulaner Salvator, das „flüssige Fastenbrot" der mittelalterlichen Paulaner-Mönche, steht bis heute im Rampenlicht des traditionellen Paulaner-Starkbierfestes am Nockherberg. Doch nicht nur in München wird jedes Frühjahr zünftig gefeiert. Auch anderswo in Bayern stehen alljährlich Starkbierfeste im Kalender. Das Rezept für ein erfolgreiches Starkbierfest ist denkbar einfach: Für ausgelassene Stimmung sorgt neben dem Salvator, der stilecht in Keferloher Steinmaßkrügen serviert wird, vor allem eine gute Blaskapelle. Herzhafte Schmankerl wie Hendl, Haxen oder Enten verwöhnen den Gaumen und sorgen für die nötige Grundlage. Denn der Salvator, der seit mehr als 380 Jahren nach überlieferter Rezeptur gebraut wird, hat es in sich: 18,3 Prozent Stammwürze und 7,9 Prozent Alkohol sind eine ganze Menge! Wer mag, ergänzt die Veranstaltung um kleine Stände mit Brotzeiten, süßen Leckereien und Souvenirs.


Weitere Informationen zu den Paulaner Bierspezialitäten und Aktionen erhalten Sie unter
 www.paulaner.deNachricht vom 23.03.2017

Edinburgh Christmas Gin

MOLOKO - Die Limo mal anders!

MOLOKO - Die Limo mal anders!

Da ist Musik drin! Inspiriert von dem Sound und dem Style der Band Moloko um Sängerin Róisín Murphy entstand zunächst die gleichnamige Bar in Göppingen bei Stuttgart und als Favorit der Gäste im Anschluss daran die Trendlimonade Moloko.


Auf der Basis natürlicher Aromen und mit einer einzigartigen Kombination aus Zitrone, Holunder und Ingwer erfrischt Moloko auf eine neue und ganz außergewöhnliche Weise. Moloko ist der Must-Have Drink für warme Sommertage und laue Nächte. Die Trendlimonade schmeckt pur, on ice oder als Drink z.B. mit Vodka, Prosecco oder Rum. Moloko ist eine köstliche Alternative zu herkömmlichen Softdrinks. Hinter der Marke steht ein junges und motiviertes Team, das Moloko nach dem Launch im September 2012 erfolgreich in den deutschen Markt eingeführt hat.


Mehr unter www.drinkmoloko.deNachricht vom 15.03.2017

Edinburgh Christmas Gin

Tucher's CoolKeg - das selbstkühlende Bierfass

Tucher's CoolKeg - das selbstkühlende Bierfass

Auf Knopfdruck sorgt das CoolKeg der Tucher Brauerei jederzeit und überall für frisch gezapftes, kühles Tucher. Ohne Strom. Ohne Vorkühlen. In weniger als 45 Minuten. Sein Geheimnis: ein rein physikalisches Kühlverfahren auf Mineralbasis.  Umweltfreundlich ist das Tucher CoolKeg als wiederverwendbares Mehrweg-Fass natürlich auch. Das Tucher CoolKeg gibt es in zwei Größen: als 10 Liter und 20 Liter Fass mit unterschiedlichen Biersorten.

Das Augsburger Original ist ein naturtrübes Kellerbier, leicht hefig und vollmundig im Geschmack. Das Zirndorfer Kellerbier ist leicht hefig, vollmundig, naturtrüb und süffig. Das Original Grüner ist ein süffiges und mildes Vollbier mit einer feinen Hopfennote. Beim Hasen extra handelt es sich um ein angenehm mildes, vollmundiges Exportbier.

Weitere Informationen zu den CoolKegs und zu den Sorten Nürnberger Pils, Tucher Pilsener, Tucher Urbräu hell und Tucher Hefeweizen hell finden Sie unter www.tucher.deNachricht vom 8.03.2017

Edinburgh Christmas Gin


Aktuelle Themen

   

Buntes Köln - Auf allen Kanälen

Buntes Köln - Auf allen KanälenMontag, 17.10.2016

Köln bzw. VisitKoeln ist auf Facebook, Instagram, Twitter, Pinterest und YouTube unterwegs. Außerdem findet man unter den Hashtags #visitkoeln und #urbanCGN jede Menge Beiträge und Fotos von Kölnern und Touristen.

Weiterlesen …

Köln - Ein Gastroportrait

Köln - Ein GastroportraitMontag, 17.10.2016

„Kölsch“ – was ist das? A: Dialekt; B: Lebensart; C: Biersorte? Alles richtig! Unterm Strich ist kölsch bzw. Kölsch die Basis für eine Generationen und Kulturen verbindende Art von Geselligkeit. Es fühlt sich gut an, dem Kellner, der hier Köbes heißt, im Brauhaus seinen Durst anzuvertrauen oder...

Weiterlesen …

Gastronomie in Berlin

Gastronomie in BerlinDonnerstag, 04.08.2016

So gut hat Berlin noch nie geschmeckt. Berlin, das ist „von-bis“: Vom Frühstück oder Brunch (District Coffee/Mitte, The California Breakfast Slam/ Neukölln, House of Small Wonder/Mitte), einhergehend mit der Renaissance der Cafés (Café Grosz, Kuchenladen, beide Charlottenburg), bis zum nächtlichen...

Weiterlesen …

Berlin- Ein zweites Gastroportrait

Berlin - ein zweites GastroportraitDonnerstag, 04.08.2016

Berlin zu besuchen ist für jeden, der Deutschland verstehen will, ein Muss. In keiner anderen Stadt ist insbesondere unsere jüngere Geschichte in ihrer ganzen Dramatik so spürbar. Dies ist einer von vielen Gründen, warum im letzten Jahr etwa zwölf Millionen Besucher in die Stadt kamen. Ein neuer Grund: Auch die Gastronomie,

Weiterlesen …

Gastronomie in Düsseldorf

Gastronomie in DüsseldorfMontag, 07.03.2016

Düsseldorf ist eine Stadt der Highlights. Wir richten unsere Scheinwerfer auf vier Gastgeber, die alle auf ihre Art echte Düsseldorfer sind: unkompliziert, direkt und weltoffen. Eine karibische Salsabar in der Altstadt, ein internationales Hotel an der Königsallee, einen ehemaligen Güterbahnhof, der heute

Weiterlesen …

Düsseldorf - Ein Gastroportrait

Düsseldorf - Ein GastroportraitMontag, 07.03.2016

Der Name dieser Stadt ist das pure Understatement. Von wegen Dorf. Düsseldorf ist ein schillerndes Metropolen-Kleinod voller spannender Gegensätze: Bling-bling auf der Königsallee – urig in der Altstadt; Leitmessen mit Weltgeltung – von Narren zelebrierte Heimatverbundenheit; Kult um den Mostert

Weiterlesen …